Montagsführung: Geography of Food – Wie ernährt uns das Land?


-
ZHAW, Campus Grüental, Gebäude GA, Hauptgebäude, Wädenswil

Anmelden

Unterwegs mit den Profis! Jeden ersten Montag im Monat erhalten Sie kostenlos Einblicke und Informationen zu einem neuen Thema.

Die Bewirtschaftung des Landes ist Grundlage unserer Ernährung. Aufgrund der wachsenden Bevölkerung und zunehmender Umweltverschmutzung werden die verfügbaren Flächen pro Person jedoch immer knapper. Unsere Ernährungsgewohnheiten prägen die Nutzung des Landes, sowohl in der Schweiz als auch weltweit. Erfahren Sie mehr über die globalen und lokalen Zusammenhänge zwischen

Landverbrauch und Ernährung. Vor Ort werden Sie erleben, wieviel Fläche wir für unser Essen benötigen und wie Sie selbst den Flächenverbrauch reduzieren können.

Mit Isabel Jaisli