Kontakt & Team

Swiss Food Research
c/o ETH Zürich
Lab of Food Process Engineering
Schmelzbergstrasse 9
CH-8092 Zürich

Mobile: +41 76 799 17 02
contact@swissfoodresearch.ch

Dr. Peter Braun, CEO

Projekte, Prozesse und Innovationen sind bei Peter Braun in seiner Karriere in der Lebensmittelbranche ein roter Faden. Seine langjährige Erfahrung als Projketingenieur und Prozessentwickler R&D bei Kraftfoods und als Leiter F&E, Technologie und Marketing der Bühler AG sowie als Dozent in Verfahrenstechnik, bringt er nun bei Swiss Food Research zur Entwicklung der Branche ein. Sein Netzwerk und Wissen machen Ihn zu einem beliebten Sparingspartner für alle Mitglieder.

Kontakt
Tel.: + 41 44 632 8702
Mobile: +41 76 799 17 02
peter.braun@swissfoodresearch.ch

LinkedIn

Dr. Peter Braun, CEO

Projekte, Prozesse und Innovationen sind bei Peter Braun in seiner Karriere in der Lebensmittelbranche ein roter Faden. Seine langjährige Erfahrung als Projketingenieur und Prozessentwickler R&D bei Kraftfoods und als Leiter F&E, Technologie und Marketing der Bühler AG sowie als Dozent in Verfahrenstechnik, bringt er nun bei Swiss Food Research zur Entwicklung der Branche ein. Sein Netzwerk und Wissen machen Ihn zu einem beliebten Sparingspartner für alle Mitglieder.

Kontakt
Tel.: + 41 44 632 8702
Mobile: +41 76 799 17 02
peter.braun@swissfoodresearch.ch

LinkedIn

Benjamin Rohrer,
Innovation Manager

Agrarwissenschaftler von Beruf, Benjamin Rohrer unterstützt seit 2017 Swiss Food Research bei der Förderung von Innovationen und vertritt den Verein in der Westschweiz. Er ist in einem Startup für Agrar-Technologie Daten als Daten- Modellingenieur tätig und kennt die Prozesse von Innovationen aus dem Forschungs- und Startup- Umfeld. Er leistet mit seine Ideen gerne eine Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Kontakt
Mobile: +41 79 452 9821
benjamin.rohrer@swissfoodresearch.ch

LinkedIn

Benjamin Rohrer,
Innovation Manager

Agrarwissenschaftler von Beruf, Benjamin Rohrer unterstützt seit 2017 Swiss Food Research bei der Förderung von Innovationen und vertritt den Verein in der Westschweiz. Er ist in einem Startup für Agrar-Technologie Daten als Daten- Modellingenieur tätig und kennt die Prozesse von Innovationen aus dem Forschungs- und Startup- Umfeld. Er leistet mit seine Ideen gerne eine Beitrag zur Nachhaltigkeit.

Kontakt
Mobile: +41 79 452 9821
benjamin.rohrer@swissfoodresearch.ch

LinkedIn

Marina Helm Romaneschi,
Marketing & Strategy

Sie arbeitete in internationalen Konzernen sowie im Business Development für italienische Lebensmittel. Weiterbildungskurse bei IMD, Lausanne und UC Berkeley Extension, Kalifornien für Unternehmensgründung und Führung entfachten Ihre Neugierde für Innovation. Am Liebsten entwickelt Sie Strategien und setzt diese gleich in neue Geschäftsfelder um. Heute mit einem besonderen Augenmerk auf Mensch und Umwelt. Sie machte Ihr Erfahrungen auch mit eigenen Start-Ups und liebt es der Start-Up Community von Swiss Food Research Opportunitäten zu bieten.

Kontakt
Mobile: +41 79 458 8994
Marina.Helm@swissfoodresearch.ch

LinkedIn

Marina Helm Romaneschi,
Marketing & Strategy

Sie arbeitete in internationalen Konzernen sowie im Business Development für italienische Lebensmittel. Weiterbildungskurse bei IMD, Lausanne und UC Berkeley Extension, Kalifornien für Unternehmensgründung und Führung entfachten Ihre Neugierde für Innovation. Am Liebsten entwickelt Sie Strategien und setzt diese gleich in neue Geschäftsfelder um. Heute mit einem besonderen Augenmerk auf Mensch und Umwelt. Sie machte Ihr Erfahrungen auch mit eigenen Start-Ups und liebt es der Start-Up Community von Swiss Food Research Opportunitäten zu bieten.

Kontakt
Mobile: +41 79 458 8994
Marina.Helm@swissfoodresearch.ch

LinkedIn

Barbara Pokorny-Roggen, Communication Manager

Nach dem Motto «From stable to table» hat sie schon diverse Glieder der Agro-Food-Chain kennen gelernt. Von der Reproduktionstechnologie zum Agrarjournalismus, über Qualitäts-Label für Schweizer Terroir-Spezialitäten zum Wein. Ihr Antrieb: die Welt mit sauberen, fair und nachhaltig hergestellten Lebensmitteln zu ernähren und Tradition mit Innovation zu verknüpfen.

Kontakt

Mobile: +41 79 759 0366

barbara.pokorny@swissfoodresearch.ch

LinkedIn

Barbara Pokorny-Roggen, Communication Manager

Nach dem Motto «From stable to table» hat sie schon diverse Glieder der Agro-Food-Chain kennen gelernt. Von der Reproduktionstechnologie zum Agrarjournalismus, über Qualitäts-Label für Schweizer Terroir-Spezialitäten zum Wein. Ihr Antrieb: die Welt mit sauberen, fair und nachhaltig hergestellten Lebensmitteln zu ernähren und Tradition mit Innovation zu verknüpfen.

Kontakt

Mobile: +41 79 759 0366

barbara.pokorny@swissfoodresearch.ch

LinkedIn